Drucken

SHWESHWE

Was ist Shweshwe?

App

 

​Shweshwe ist ein 100% südafrikanischer Baumwollstoff, der mit traditionellen Verfahren hergestellt wird.

 

Der Indigo-Stoff „Shweshwe“ (auch "Shoeshoe" oder "Isishweshwe" genannt) ist benannt nach dem legendären Basotho Häuptling Moshoeshe dem Ersten. Um 1840 präsentierten französische Missionare Moshoeshe I. den Stoff als Geschenk. Der Häuptling und seine Untertanen entwickelten eine große Vorliebe für dieses Material. Bis heute schmücken sich die stolzen Frauen der Basotho zu besonderen Anlässen mit Shweshwe. Der Stoff ist ein Teil der traditionellen Tracht der Basotho und wird zu wichtigen Zeremonien in den ländlichen Gebieten getragen.

 

Heute wird „Shweshwe“ von der Britisch-Südafrikanischen Firma Da Gama- Textiles, welche die alleinigen Herstellungsrechte besitzt, in Zwelitsha im Eastern Cape, Südafrika, produziert. Shweshwe wird wie einst auf traditionelle Weise im sogenannten „Blue Print“ Kupferrollendruck hergestellt. Der exotische Stoff hat vor der ersten Wäsche einen unverwechselbaren Duft und eine Steifheit. Diese Eigenschaften liegen an dem traditionellen Herstellungsverfahren. Nach der ersten Wäsche wird der schöne Baumwollstoff angenehm weich und geruchsneutral. Jüngst erfreut sich Shweshwe immer größerer Beliebtheit bei westlichen Mode-Designerinnen. 

 

HIER finden Sie Shweshwe in unserem Shop. 


PATCHWORK CHALLENGE 2013

Sehr geehrte Damen! Es freut mich alle 14 Teilnehmerinnen hier vor zu stellen und folgende Gewinnerinnen des diesjährigen Patchwork-Challenge bekannt zu geben.

Alle Teilnehmerinnen haben ein kleines Stück (gleiches!) braunes Shweshwe-Stoff in ihr Quilt eingearbeitet. Shweshwe eignet sich sehr gut zum Quilten und wird in unserem Shop geführt.

 

Der 1.Preis (50,€ Gutschein von Trusted Roots Design Unlimited) geht an Almut Höhn (Mittelstetten)! Herzliche Gratulation!

 

cache_2436446437

1. Preis: Almut Höhn, Mittelstetten, "hand-appliqued and hand-quilted"

 

Den 2. Preis (jeweils 25,€ Gutscheine von Trusted Roots Design Unlimited) teilen sich mit genau gleichen Stimmenzahlen Namukolo Mukutu Mongwende (Johannesburg) und Kerstin Kohls Behnken (Verden)! Herzliche Gratulation!

 

cache_2436446446

2.Preis: Kerstin Kohls-Behnken, Verden

cache_24364661932. Preis: Namukolo Mukutu Mongwende, Johannesburg

 

Diese Teilnehmerin aus Südafrika schreibt (und wird erstmalig hier veröffentlicht):

My name is Namukolo Mukutu Mongwende, and I have been working with textiles for more than 20 years. I begin by printing my batik then I use the batik fabric to sew clothing, sell some of the fabric and use the batik in my patchwork, which is quite a process. Patchwork allows me to use all of the fabric pieces and offcuts. I stencil some prints which I use, also isishweshwe, some other local prints and other African prints. I live in Johannesburg with my husband and two children.”

 

Jede Teilnehmerin bekommt ein kleines Präsent von Trusted Roots Design Unlimited, als Dankeschön für das Teilnehmen am PATCHWORK-CHALLENGE 2013! Herzlichen Dank!

---

Preise und Werke können am Freitag, den 14.6., von 15:00-18:00 Uhr im Atelier abgeholt werden.

 

Shweshwe-Rock-Nähanleitung

Wie nähe ich mir aus 4 Shweshwe-Stoff-Coupons einen Rock?

1-1-DSC_0051

Material: 4 Shweshwe-Stoff-Coupons (jeweils 33cmx85cm), Gummi für TailleIMG_0476_clipped_rev_1IMG_0477_clipped_rev_1

  1. Hüft Maße nehmen
  2. Coupon 3 und 4 längs halbieren

IMG_1499

  1. Vorderseite Rock: Stoffcoupon 1,3A,4A längs rechts auf rechts zusammennähen
  2. Rückseite: Stoffcoupon 2 und 3B und 4B genauso zusammennähen

IMG_1500

  1. Kleine Volants (2,5cm länge) an den Nähten reinnähen (vorher reinbügeln!), indem der obere Stoff 2,5cm von der Naht gebügelt wird und die falten erneut an der Naht genäht wird.
  2. Vorder- und Rückseite Rock einmal bügeln
  3. Unten einen 2,5cm Saum nähen an jeder Rockseite (Vorderseite und Rückseite)
  4. Rockseiten rechts auf rechts aufeinanderlegen
  5. Nach Körpermaßen zuschneiden und rechts auf rechts Vorder- und Rückseite zusammennähen.

IMG_1501

  1. Schlaufe oben reinnähen und Gummi einziehen, zusammennähen auf Taillenbreite

Viel Spaß dabei!

Ihre Judith Singer                      

www.trusted-craft.com